Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS Kreuzfahrt FORUM für Familien von www.kids-on-cruise.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Juli 2009, 19:22

Babyphone auf Schiffen

Herkömmliche Babyphones funktionieren an Bord eines Schiffes übrigens meistens nicht, es sei denn sie haben PMR Funkstandard und eine gewisse Reichweite.

Einige Schiffe haben spezielle Kabinenüberwachungssysteme oder ähnliches - bei anderen funktioniert es nur über das Kabinentelefon und man müsste ständig die Kabine anrufen, um zu wissen, wie es dem Nachwuchs geht.

Bei AIDA gibt es auch an der Rezeption der neueren Schiffe spezielle DECT-Babyphones zu leihen – sogar mit Videoüberwachung, diese nutzen das bordeigene Netz und sind daher besonders gut nutzbar.

Alternativ eignen sich Walkie-Talkies ( Frequenz beachten, denn nicht jede Frequenz ist in jedem Land erlaubt ).

Grundsätzlich ist der Empfang bei Funk-Babyphones in höher gelegenen Außenkabinen meist besser als in Innenkabinen.

Falls Ihr Tipps zu besonders geeigneten Geräten habt oder Alternativen oder einfach Fragen zum Thema Babyphone an Bord eines Kreuzfahrtschiffes habt, dann würden sich bestimmte viele Eltern hier über Eure Beiträge freuen !!
:D

UPDATE 03.11.2013: AB SOFORT KÖNNEN BEI AIDA CRUISES BABYFONE FÜR DIE KREUZFAHRT VORBESTELLT WERDEN!

Mehr Infos im myaida.de Bereich von AIDA Cruises unter:
myaida.de - Vorabbuchung von Specials, Ausflügen und Kabinengrüßen
Tags: Baby, Babyfon, Babyphone, Kind, Kreuzfahrt, welches Babyphon ist geeignet ?
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CHRISTINE« (4. November 2013, 21:02)


Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

2

Montag, 21. Juni 2010, 07:04

An Bord von NCL Babyphone im Verleih?

Weiß jmd. Bescheid, ob es bei NCL (wie z.b. bei AIDA) auch eine Möglichkeit gibt, das Baby in der Kabine zu überwachen?

Wir haben zu Haus noch kein Babyphone und ich bin nun am recherchieren, ob es vielleicht eines gibt, was uns dann auch im Urlaub an Bord was nützt. Also mit PMR Funktion hab ich schon gelesen soll es sein. Gibt es da eine Marke/bestimmtes Modell was zu empfehlen ist?

.o)= Susi
°.) ***12.01.2011 Norwegian Jewel - Karibik*** °.)

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Juni 2010, 16:14

Das mit dem babyphone ist natürlich auch immer etwas davon abhängig, wo Eure Kabine liegt und wo man sich gerade aufhält, bei höher gelegenen Außenkabinen und Balkonkabinen hat man erfahrungsgemäß mehr Erfolg mit dem Empfang als in Innenkabinen.

Auf den neueren Aida Schiffen (diva, bella, luna, blu), funktioniert das Babyphone über das Bordeigene "Telefon"-Netz - es handelt sich dabei um PDA´s , die das DECT System nutzen ( also im Prinzip Funktionsweise schnurloser Telefone :o))

Bzgl. Babyphone mit PMR Standard, habe ich von Bekannten gehört, dass das Alan 456r oder neuer zumindest bei Außenkabinen und Balkonkabinen einwandfrei funktionieren soll. Ansonsten scheint das hier den benötigten Standard (PMR 446) zu unterstützen: reer 5006 - Walkie Talkie Komplett Set :o0

Was NCL betrifft, habe ich heute mal angefragt, ob es ein vergleichbares System der Kabinenüberwachung auch auf deren Schiffen gibt, bin auf die Antwort gespannt und werde sie dann hier posten ( interessierte mich jetzt auch). :buba_phone:

Lieben Gruß Tine

Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

4

Montag, 21. Juni 2010, 21:59

Danke schonmal für die Vorabinfos. Da bin ich ja mal gespannt, was NCL Dir bzgl. Babyphon mitteilt.

Ist echt superlieb von Dir, wenn Du Dich so kümmerst :-)
°.) ***12.01.2011 Norwegian Jewel - Karibik*** °.)

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

5

Dienstag, 22. Juni 2010, 09:15

Hall0 Christina,
wie sieht denn das auf der "Mein Schiff" bzw "Mein Schiff 2" aus. Kann man das auch im Vorfeld abklären. Hab zwar mit drei Kindern ebenso viele Babyfon´s, aber die funktionieren auf einem Schiff mit viel Stahl und so sicher nicht. Da müsste ich ja bis nächstes Jahr auch noch so ein Ding besorgen.

Kann man das raus finden?

Grüße aus Peking
Hannes

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Juni 2010, 09:43

Peking ?!?

Meine Güte, was haben wir für einen Einzugsbereich ;o)))

Wie spät habt Ihr ?

Auf der Mein Schiff gibt es leider kein Babyphone System (mal sehen, ob es so etwas dann auch der mein Schiff2 gibt, dazu konnte man mir noch keine Auskunft geben) .

Je nachdem, wo man sich gerade auf dem Schiff befindet, kann es mit dem Empfang problematisch werden.

Wenn Ihr ein Babyphon habt, welches den Funkstandard PMR 446 erfüllt (s.o.), dann habt Ihr aber gute Chancen, weitesgehend überall Empfang zu haben - insbesondere, wenn Ihr eine Außen oder Balkonkabine habt ( aus den Innenkabinen raus funkioniert es leider nur sehr begrenzt)

Möglicherweise tut sich da aber noch etwas in Bezug auf die Mein Schiff2

Lieben Gruß Tine

Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Struppi

Kombüsen-Besetzer

  • »Struppi« ist weiblich

Beiträge: 37

Wohnort: bei Aachen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Juni 2010, 12:35

Huhu! Wir waren damit zwar noch nicht auf dem Schiff, aber es hat eine sehr gute Reichweite und ist sehr empfindlich (kann man natürlich einstellen). Und diesen Funkstandard hat es auch. Wir haben damit gute Erfahrungen gemacht in einer größeren Hotelanlage, wo unser normales Babyfon versagt hätte reer 5006 - Walkie Talkie Komplett Set bei Amazon :sehrgut:

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

8

Dienstag, 22. Juni 2010, 15:23

Ja das muss ich mir noch genauer anschauen mit dem Babyphon.
Peking war vor ein paar Stunden, mittlerweile bin ich in Shanghai und die Zeitdifferenz ist + 6 Stunden, also ist bei mir schon Abend wenn bei euch Nachmittag ist, nicht so tragisch.
lg
Hannes

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Juni 2010, 11:08

Danke schonmal für die Vorabinfos. Da bin ich ja mal gespannt, was NCL Dir bzgl. Babyphon mitteilt.

Ist echt superlieb von Dir, wenn Du Dich so kümmerst :-)


Antwort: Leider kein Babyphone bei NCL, auch nicht auf den neuen Schiffen (nur die Kabinentelefone haben wohl eine Raumüberwachungsfunktion teilweise) sorry !

Liebe Grüße Tine
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

10

Freitag, 25. Juni 2010, 21:43

Danke liebe Tine für die Antwort.

Wir werden uns jetzt von Reer dieses Walkie Talkie Babyphon holen. Ich geh trotz der PMR Funktion nicht davon aus, dass es von unserer Innenkabine aus funktioniert. Aber wir brauchen ja sowieso ein Babyphon, auch für zu Hause und irgendeinen Nutzen wird es für uns schon haben.



Liebe Grüße Susi .o)=
°.) ***12.01.2011 Norwegian Jewel - Karibik*** °.)

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

11

Dienstag, 17. August 2010, 13:32

Babyfon Reer

Wir haben uns auch ein Funk-Babyfon zugelegt von Reer und auf der aura hat es bis auf ganz wenige Orte eigentlich fast überall geklappt (aus einer Außenkabine auf Deck6).

Unsere Kleine hat superfest geschlafen an Bord und war überall der Star. Wir haben zwischendurch einmal die Flaschen zum Auskochen abgegeben und das Housekeeping hat sie uns 3 Stunden später wieder auf die Kabine gestellt. Stilles Wasser für Babynahrung haben wir an Land besorgt in PET-Flaschen. War gar kein Problem.

Viele Grüße Luisa

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

12

Dienstag, 17. August 2010, 13:47

Danke Tine, das mit dem Einstellen hat dann doch noch geklappt!

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

13

Donnerstag, 26. August 2010, 21:15

Babyfon und Innenkabine

Guten Abend allerseits,

Gibt es schon Erfahrungen von Familien, die ein Babyfon in einer Innenkabine benutzt haben? Wenn ja, welches und wie bzw. wie weit hat es funktioniert?

Wir werden in drei Wochen zu unserer ersten Kreuzfahrt aufbrechen *titanic* . Unser Sohn ist 5 und zwar kein Baby mehr, aber alleine möchten wir ihn natürlich trotzdem nicht unbeobachtet lassen. Daher überlegen wir nun kurfristig doch wieder ein Babyfon oder Walkie Talkie anzuschaffen.

Ich bedanke mich im voraus .o)=

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

14

Samstag, 28. August 2010, 21:53

Hi Schoepf,

Wir waren auf der Aida aura in einer Innenkabine auf Deck 6 mittschiffs und hatten "normale" Walkie Talkies dabei, allerdings mehr so zum Spaß, da unsere Kinder schon größer sind. Gereicht hat es gerade mal bis zum Kidsclub im Heck. Wir hatten auch gehofft, es würde vielleicht wenigstens bis zu den Außendecks oben funktionieren, aber Pustekuchen.

Möglicherweise gibt es Geräte mit höherer Feldstärke. Aber bei den Stahlwänden, die überall im Schiff sind, kann man das aus den Innenkabinen heraus eher vergessen. Zumindest nicht weit. Bekannte von uns hatten eine Außenkabine auf Deck 6 schräg gegenüber, da haben wir es probiert und es hat zumindest bis zum Außenbereich des Marktrestaurants gereicht.In den Innenräumen funtionierte es allerdings nur mit Unterbrechungen. Ich denke, man braucht wirklich Geräte wie die erwähnten von reer oder vergleichbares, mit einer hohen Sende- und Empfangsleistung.

*tauch* Schönen Abend noch wünscht der tiburon

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

15

Montag, 30. August 2010, 14:06

Huhu,

wir haben Funkgeräte, mal vor Jahren auf Empfehlung aus einem Forum gekauft, die haben nicht in der Innenkabine funktioniert. Im Hafen bis zum Außendeck auf gleichem Deck hat es funktioniert, aber ansonsten nicht.
Ich weiß nicht, auf welches Schiff Ihr geht, bei den neuen AIDAs gibt es Funkgeräte zum Mieten, die funktionieren auch in der Innenkabine!

Liebe Grüße
Teffchen
Liebe Grüße
Steffi

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

16

Montag, 20. September 2010, 09:40

Kann man die Funkgeräte an der Rezi mieten oder sind das extra Babyphone ?

Wieviel kostet sowas am Tag, kann/muß man die Teile vorbestellen ?
Lieben Gruß Nickel :FCK:

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

17

Montag, 20. September 2010, 10:23

Liste von Babyphones, die an Bord von Kreuzfahrtschiffen nach Erfahrung von Reisenden funktionieren

Hallo :o)!
Die Babyphones auf den neueren AIDA-Schiffen ( also diva,bella,luna,blu und ab 2011 sol) funktionieren über das bordeigene Telefonsystem via DECT. Ihr erhaltet ein Handy und eine Kamera mit kleiner Beleuchtung sowie einen Sender für die Kabine. Die Babyphones kann man sich an der Rezi ausleihen (am besten gleich zu Beginn der Reise machen!) - Kosten 5€/Tag. Vorbestellen kann man sie glaube ich nicht, aber es sind eigentlich immer reichlich an Bord vorhanden. Dennoch würde ich so früh wie möglich eines ausleihen, insbesondere, wenn viele kinder an Bord sind.

Die Babyphones gibt es aber wiegesagt nur auf AIDAdiva,-bella,-luna und blu - und leider nicht auf den älteren Einheiten. Das Handy hat übrigens dann auch einen Vibrationsalarm, so dass man auch in lauterer Umgebung bemerkt, wenn sich in der Kabine etwas tut. Ihr bekommt eine Einweisung, Ladestation etc alles dabei. Angeschlossen wird die Kamera mit integriertem Sender ganz einfach über den Netzwerkanschluss in der Kabine (also da, wo man normalerweise den Laptop einstöpseln würde) zusätzliche Gebühren für die Nutzung des Netzes fallen nicht an - lediglich die Mietgebühr von 5€/Tag.

UPDATE - März 2012:

Nach Tipps von Bekannten und mitlesern hier mal eine kleine Liste mit Geräten, die offenbar an Bord von Kreuzfahrtschiffen funktionieren (Links führen zu den Artikelbeschreibungen bei amazon):


reer 5006 - Walkie Talkie Komplett Set

Alan 777 Handfunkgerät 2-er Set schwarz

PMR-FUNKGERÄT MIDLAND M99 PLUS (es wird zudem noch ein spezielles Babymicro benötigt als Zubehör)



Lieben Gruß Tine
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

18

Montag, 20. September 2010, 12:15

Hallo!

Wir sind die Neuen, Sybille+Tomas+Niklas. *winke* Diese ausleihbaren Babyfone gibt es die auch auf anderen Schiffen anderer Kreuzfahrtunternehmen, außer Aida? Wer bietet noch so ein Service oder ist es grundsätzlich empfehlenswerter sich eigene Geräte zu kaufen? Schade, dass für Tui so ein System nicht verfügbar ist. Oder hat sich da etwas geändert?

Danke Sybille

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SyToNik« (20. September 2010, 12:43)


Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

19

Montag, 20. September 2010, 18:02

Babyphone ausleihen - TUI Cruises leider aktuell noch nicht möglich

Hallo und herzlich Willkommen ihr drei! Schön, dass Ihr zu uns gefunden habt!

Eurem Avatar nach soll es auf die Mein Schiff gehen - nehme ich an? Wann geht es denn los?

Zu den Babyphones: Leider gibt es bei TUI Cruises bislang kein vergleichbares System. Ich habe diesbezüglich bereits dort angefragt. Ob so etwas für die Mein Schiff2 geplant bzw. möglich ist, konnte man mir noch nicht sagen. Sobald ich etwas neues weiß, gebe ich aber selbstverständlich sofort und umgehend hier Bescheid.

Bis dahin wäre auf jeden Fall die Mitnahme eines wie oben beschriebenen Geräts sinnvoll.
Bislang ist mir außer AC auch kein anderes Unternehmen bekannt, was vergleichbare Babyphone Systeme verleiht (wenn jemand diesbezüglich noch Erfahrungen mit anderen Reedereien hat, wäre es toll, wenn ihr hier reinschreibt). Lediglich Pager in Kombination mit Kidsclub bzw. Babysitter zwecks Information bei Bedarf werden von etlichen Anbietern vergeben.

ABER: TUI Cruises hat einen Babysitter Service *Babysuper* !!! (siehe thread TUI Cruises - babysitterservice, da gibt es dazu ein paar Infos)

Lieben Gruß Tine
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

20

Montag, 20. September 2010, 21:37

Babyphone AIDA

Hi Tine,

wir waren zuletzt im Juni auf der AIDA und sind bewusst SOFORT zur Rezeption gegangen, weil es insgesamt pro Schiff nur 20 Babyphons gibt - wir waren also sofort um 14.00 Uhr beim Einchecken, mussten dort eine Weile warten und haben dann das VORLETZTE Babyphone bekommen. Also wenn Deine Info nicht aktueller ist als Juni, sollte man sich ziemlich beeilen um noch eines zu bekommen! (zumal während der Ferien)

Das System ist ansonsten super, man kann die Kabine dank der Kamera jederzeit auf dem Display beobachten.

Lieben Gruß

Anja

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

wbb.socialBookmark.thread

Lesezeichen:

Thema bewerten