Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS Kreuzfahrt FORUM für Familien von www.kids-on-cruise.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Januar 2016, 19:40

MS4 Fragen zu Kiwa, Seepferdchenkurs u.a.

Hallo,

wir werden im Sommer die Ostseeroute mit unseren 4 Kids machen.
Wie barrierefrei kommt man wirklich übers Schiff mit einem Zwillingsbuggy (Rollstuhlbreite)? Tui sagte kein Problem. Kommen wir von der Kabine (Deck 7) an Land ohne ihn tragen zu müssen?
Passt er durch die Gänge (spez. Deck 7)? Dann könnten wir unsere Kleinen auch mal zum Mittagsschlf durch die Gegend fahren. Wo bringen wir den unter mit 6 Pers. in der Kabine?

Gibt es genug Hochstühle in den Restaurants?

Ich hab von einem Seepferdchenkurs gelesen. Gibts den auf jeder Route? Muss man sich dafür vorher anmelden?

Wie warm sind eigentlich die Pools an Bord? Bei Disney hab ich mir einmal abends fast die Füße verbrannt so schön warm wars. Nein es war nicht der Whirpool.

Für die Oster- und Winterferien hab ich ein Ferienprogramm gesehen. Gibts das auch im Sommer?

Können unsere Großen 5+9 Jahre auch zu best. Zeiten zusammen in den Kidsclub? Oder immer getrennt? Öffnet der Kidsclub auch mal für Eltern und kleinere Kids wie bei Disney?

Wenn wir mal einen Babysitter abends brauchen. Vorher buchen oder an Bord?

Gibt es sonst noch was Wichtiges an das wir denken sollten? Wie Buggytauglich sind die buchbaren Ausflüge. Oder die U-Bahnen? Taxi wird wohl nichts mit 4 Kindern.



So ich glaub das wars erstmal. Danke für eure Antworten.
LG Steffi

05/13 Disney Magic Transatlantik
06/14 Queen Mary 2 Southhampton-Hamburg
06/16 MS 4 Ostsee Baltikum

2

Samstag, 23. Januar 2016, 09:26

Hallo Steffi,

Puh, da hast Du aber viele Fragen. Einen Teil davon kann ich Dir aber beantworten.
Wie barrierefrei ist das Schiff: Wir waren im Dezember mit der MS4 unterwegs und sind mit unserem Buggy immer durchgekommen, allerdings ein Einsitzer. Du wirst Probleme kriegen,wenn Dir im Flur jemand entgegenkommt bzw. die "Fahrzeuge" des Housekeeping im Flur stehen, da kommst Du dann nicht vorbei, auch war die Gangway von Bord zu schmal und konnte nicht befahren werden (ist aber vlt. in anderen Häfen anderes). Auf dem Schiff kannst Du Aufzug fahren musst halt je nach Auslastung ein bisschen warten. Kinderstühle waren bei unserer Reise kein Problem, in der Ferienzeit kanns aber durchaus anders sein.
Seepferdchenkurs gabs bei uns nicht
Wie warm sind die Pools: Der Innenpool war bei uns sch..... kalt. Ausser uns hats niemand lange darin ausgehalten (ungeheizt, bzw. gaaaaaanz wenig) die Whirlpools waren schön warm.
Kidsclub: Wenn Programm ist sind sie in verschiedenen Gruppen da wird eher nicht gemischt, aber bei freispielzeit ist es kein Problem. Für kleiner Kinder ist der Kidsclub eigentlich immer offen, es gibt das Nest
für die ganz kleinen und der Bereich für die großen darf jederzeit genutzt werden (mit Elternbegleitung).
Babysitter bzw. Individualbetreuung haben wir einmal genutzt, das ist aber je nach Auslastung, Kinderzahl, Anzahl der Erzieher unterschiedlich, da musst Du im Kidsclub an Bord buchen.

Ausflüge mit den Kindern haben wir keine gemacht, aber es gab "Familientaugliche" Ausflüge. U-Bahn oder Bus fahren wird wohl eher so sein wie bei uns auch. (Voll)

Taxi fahren, warum nicht! Müsst Ihr halt ein Großraumtaxi nehmen. Die standen bei uns auch an der Pier, wie es aber mit Kindersitzen dann aussieht???

6 Personen in einer Kabine ???? doch eher 2 oder ??

Viele Grüße
Tom
Aidablu (die alte) 2005 Kanaren
Aidaluna 2009 Kanaren
Aidaluna 2012 Nordeuropa
Aidasol 2013 Nordeuropa
MeinSchiff 4 2015 Kanaren

3

Samstag, 23. Januar 2016, 11:49

Ich danke dir.

Ja wir haben zu 6. eine Familienkabine. Hatte gelesen dass die größeren Koffer auch nicht mehr unters Bett passen. Hat da jemand Höchstmaße?

Und Taxi mit 4 Kindersitzen wird wohl nichts. Und die nehmen wir definitif nicht mit. Und wir haben noch Oma und Opa dabei sind also zu 8. plus Zwillingsbuggy. Mal sehen wie oft wir wirklich alle gemeinsam an Land gehen.
LG Steffi

05/13 Disney Magic Transatlantik
06/14 Queen Mary 2 Southhampton-Hamburg
06/16 MS 4 Ostsee Baltikum

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Lesezeichen:

Thema bewerten