Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS Kreuzfahrt FORUM für Familien von www.kids-on-cruise.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Januar 2016, 16:10

Mein Schiff 3 oder AIDA

Hallo!
Ich möchte im Sommer 10 Tage in das westliche Mittelmeer.
Ich bin mir aber nicht sicher welches Schiff und somit welche Reederei ich nehmen soll.
Die Route ist fast identisch.
Aber
- Mein Schiff 3 ab TXL Innenkabine für 4300€
- AIDAblu ab TXL Balkonkabine für 3400€
Ich bin mit beiden Reederei schon oft unterwegs gewesen. Beide haben Vorteile und Nachteile , liefern aber ein gutes Produkt. Mein Schiff gewinnt bei meinem persönlichen Reanking - jedoch ist Balkon etwas tolles. Ist der Aufpreis so gerechtfertigt eurer Meinung nach? Und wie würdet ihr euch entscheiden?
Danke schön mal *kreuzfahrtsmile* .o)=
Danke eurer Kreuzfahrer_2000
(AIDAvita, AIDAsol, AIDAbella, AIDAluna, Costa Fascinosa, Mein Schiff 1 (3 mal), Mein Schiff 2, MS Ivan Bunin)

2

Dienstag, 19. Januar 2016, 16:29

Hi
kommen denn nur AIDA oder TUI in die Überlegung??

grad WMM ist ja eher "Standard" und bei beiden finde ich die Preise doch recht ordentlich, aber okay, es sind ja Ferien..

wenn ich es richtig sehe, dann hast du dir die Preise inklusive Flug anzeigen lassen

beide Schiffe fahren ab Mallorca

da gibts doch super günstig Flüge zum selbst buchen

wir machen im April mit der MS4 die WMM mit Ibiza-Tour

für die Differenz (Flug über TUI und unsere und unsere nun selbst gebuchten Flüge) machen wir vorab 5 Tage Palma im Hotel mit Blick auf den Hafen ;-)


wir zahlen für die Flüge für 2 Erwachsene 299€ inklusive Gepäck und Sitzplatzreservierung

bei TUI hätten wir zwischen 350 und 420€ pro Person für den Flug bezahlt, je nach Flughafen.

Fahrt ihr mit Kindern? Wenn ja, welches Alter?
Liebe Grüße
Melanie

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kreuzfahrer_2000 (19.01.2016)

3

Dienstag, 19. Januar 2016, 16:31

Ich würde AIDA fahren. Mir persönlich gefällt zwar TUI auch keinen kleinen Tuck besser, aber fast 1.000 Euro günstiger und dann Balkon, da kann ich auch die "Schlacht" am Buffet "ertragen" ;o)))
Liebe Grüße
Steffi

4

Dienstag, 19. Januar 2016, 16:36

Ich würde da auf jeden Fall Aida fahren. Ich liebe Buffet und ich hasse die Essensituation auf den Mein Schiffen. Zudem trinke ich keinen Alkohol, sodass ich das AI im Leben nicht nutze.

Ist aber nur meine Meinung!

LG Babs
Was ich gesagt habe, weiß ich erst, wenn ich die Antwort kenne! :zwinker3:

5

Dienstag, 19. Januar 2016, 16:48

Hallo und :welcome2:

das spricht doch für AIDA, 900,-€ günstiger und Balkon.... das dürfte doch fürs Bordkonto reichen, das heißt gleicher Endpreis, nur einmal mit Baklon und einmal ohne

mit wie vielen Personen seid ihr denn unterwegs, vllt. ist noch ein Bezahlrestaurant drin.?
Lieben Gruß Nickel :FCK:




Vietnam & Malaysia ab Singapur

6

Dienstag, 19. Januar 2016, 16:54

900,-€ günstiger
das heißt gleicher Endpreis, nur einmal mit Baklon und einmal ohne
Hallo Nickel,

ich will Niemandem auf die Füße treten, aber verkonsumierst du wirklich 900€? Wir sprechen ja nur von dem, was bei Tui inklusive ist und bei Aida nicht.

LG Babs
Was ich gesagt habe, weiß ich erst, wenn ich die Antwort kenne! :zwinker3:

7

Dienstag, 19. Januar 2016, 17:01

Ich bin zwar nicht Nickel und 90 € am Tag wird bei uns auch schon zu dritt schwierig, aber wenn du mal Steakhaus oder Rossini machst, ist das mit den 900 € für 10 Tage dann auch schon wieder nicht so viel...
Liebe Grüße
Steffi

8

Dienstag, 19. Januar 2016, 17:06

aber wenn du mal Steakhaus oder Rossini machst, ist das mit den 900 € für 10 Tage dann auch schon wieder nicht so viel...
Wenn ich bei TC in ein Zuzahlrestaurant gehe, kostet das auch extra. Das muss man ja nicht machen. Aber trinken muss man z.B. ja schon was.

LG Babs
Was ich gesagt habe, weiß ich erst, wenn ich die Antwort kenne! :zwinker3:

9

Dienstag, 19. Januar 2016, 17:12

Bei TC hast du aber die Wahl zwischen Buffet und Bedienung. Bei AIDA kostet das Bedientwerden extra.
Ich finde es immer schwierig, die Differenz nur am "Vertrinken" festzuhalten. Bei TUI zahlt man für den Service ja auch mit.

Beispiel Gosch auf Sylt: Gosch ist eigentlich ja Selbstbedienung. Im Winter steht draußen ein beheiztes Zelt. Dort gibt es keine kleine Karte und Getränke kosten gleich wie beim SB. Du kannst dir da aber auch alles von drinnen holen, alternativ bringen sie es dir auch an den Tisch, das kostet einen kleinen Aufschlag (ich glaub einen Euro extra). Das ist halt der "Luxus", dass alle zusammen am Tisch sitzen und das Personal, das ja zusätzlich da ist, muss auch bezahlt werden.
Liebe Grüße
Steffi

10

Dienstag, 19. Januar 2016, 18:23

Bei TC hast du aber die Wahl zwischen Buffet und Bedienung. Bei AIDA kostet das Bedientwerden extra.
Wem das wichtig ist, der muss sich dann eben überlegen, was es ihr/ihm wert ist.

Mir ganz persönlich geht es da anders. Ich empfinde ein reichhaltiges Buffet als Luxus. Bei meiner ersten Fährüberfahrt als 10-jährige habe ich mein erstes Buffet erlebt und ich habe es als einen unglaublichen Luxus empfunden. Zu meinem 40-ten Geburtstag habe ich mir ein Buffet statt einem Menü gegönnt, obwohl diese Variante wesentlich teurer war.

Für mich ist ein Bedienrestaurant eher ein Minus als ein Plus, weil erstens das Buffetrestaurant dann meistens nur ein Beiwerk ist, das mit den Aidabuffets nicht mithalten kann und zweitens ist das Buffetrestaurant vor allem dann überfüllt, wenn die Leute, z.B. mittags vom Pooldeck aus, alle ins Buffetrestaurant wollen, dieses das aber platzmäßig nicht hergibt.

So ist eben immer alles eine Frage der Perspektive. Ich würde schon ohne Unterschied und beides Balkon Aida bevorzugen, bei 900€ innen gegen Balkon bräuchte ich nicht eine Sekunde zu überlegen.

Aber wie gesagt, dass ist mein ganz subjektives Empfinden.

LG Babs
Was ich gesagt habe, weiß ich erst, wenn ich die Antwort kenne! :zwinker3:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Babs« (19. Januar 2016, 19:58)


11

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:31

Also ich hatte auch schon mit beiden Reedereien tolle Reisen. Und wenn es derselbe Preis wäre, dann würde ich evtl. zu TC tendieren.

Aber bei der Fragestellung von Kreuzfahrer 2000 würde ich ganz klar die Aida Balkonkabine wählen. Die 900€ "Bordguthaben" würden mich genauso wie AI entspannen lassen, eigentlich ist man ja noch flexibler da man auch (je nach Liegezeit) an Land davon essen/trinken/einkaufen kann.

Ich persönlich habe mir die Frage etwas anders gestellt. Bin ich bereit 4300€ für eine Mittelmeerkreuzfahrt zu zahlen? Das habe ich für mich verneint und z.B. für Juni 17 eine Mittelmeercruise im dann allerneuesten Flagschiff von MSC gebucht. Dazu im "berühmten" Yachtclub. Auch AI und mit hervorragendem Bedienrestaurant für unter 2000€ Mit der wirklich schönen Norwegian Jade bin ich sogar mal eine Woche für 700€ unterwegs gewesen (OK etwas weniger Luxus, dafür tolle Küche und toller amerikanischer Service). Da fahren noch viele Reedereien mehr. Vielleicht ist sowas ja noch eine Anregung für Dich kreuzfahrer 2000.

LG Mike

12

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:43

ich denke, dass die 4300 für die ganze Familie und inklusive Flug sind

daher hatte ich ja auch gefragt, mit wieviel Kindern unterwegs usw

aber ich stimme dir zu Mike, wie oben schon getippt. Für ne Standard-Mittelmeertour sind die Preise schon recht ordentlich.

bei den vielen Schiffen im Mittelmeer im Sommer, würde ich vermutlich eh lieber spontan buchen.

aber da kommen wir wieder zur Frage der Kinder... Anzahl und Alter

evt kommen ja so viele Kabinen gar net in Frage???
Liebe Grüße
Melanie

13

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:48

@Kreuzfahrer
Ist der Preis für 2 Personen oder eine Person?

Ich würde mich auch umgucken, da kannst du für weniger Geld mehr herausholen. Z.B.MSC Yacth Club während der Sommerferien kostet für 8 Tage für 4 Personen gleich viel wie deine Cruise mit Flug! Ich mag aber kein Buffet und mag es auch nicht nur mit deutschsprechenden Leuten in den Ferien zu sein, mag es halt internationaler oder italienisch.
Es gibt so viele tolle Reedereien welche im westlichen Mittelmeer unterwegs sind, da lohnt sich herumschauen und vergleichen sicher.

Vor zwei Jahren waren wir für weniger als 2000 Euro in einer Aussenkabine mit MSC unerwegs im westlichen Mittelmeer, gebucht haben wir eine Woche vor Abfahrt.
2014: MSC Splendida (westl. Mittelmeer), Costa Deliziosa (Mittelmeer und Kanaren)
2015: MSC Magnifica (östl. Mittelmeer), Disney Fantasy (Karibik)
2016: MSC Fantasia (westl. Mittelmeer), MSC Preziosa (westl. Mittelmeer), Carnival Miracle (US Westküse und Mexico)
2017: MSC Fantasia (Nordeuropa), MSC Meraviglia (westl. Mittelmeer)

14

Dienstag, 19. Januar 2016, 20:00

Genau das gefällt mir an diesem Forum so gut, dass man sich nicht an eine Reederei klammert.

Jeder mag was anderes und das ist gut so.

LG Babs
Was ich gesagt habe, weiß ich erst, wenn ich die Antwort kenne! :zwinker3:

15

Dienstag, 19. Januar 2016, 20:02

ich denke, dass die 4300 für die ganze Familie und inklusive Flug sind

daher hatte ich ja auch gefragt, mit wieviel Kindern unterwegs usw

aber ich stimme dir zu Mike, wie oben schon getippt. Für ne Standard-Mittelmeertour sind die Preise schon recht ordentlich.

bei den vielen Schiffen im Mittelmeer im Sommer, würde ich vermutlich eh lieber spontan buchen.

aber da kommen wir wieder zur Frage der Kinder... Anzahl und Alter

evt kommen ja so viele Kabinen gar net in Frage???
Ich selbst (Kreuzfahrer 2000) bin 15 Jahre alt und organiziere immer unsere Reisen. Mit wir ist meine 72jährige Oma gemeint. Gemeinsam waren wir schon auf 10 Kreuzfahrten. Nun waren wir uns nicht schlüssig welche Reise. Weil bei TC wird viel Geboten und der Service so wie Essen ist erstklassig. Bei AIDA muss ich dazu sagen nervet mich der Platzkampf im Restaurant. Info zum Preis: ja mit Flug (siehe Kürzel) und TC: Flex; AIDA: Vario
Interessieren würde uns ebenfalls die Reisen im ÖMMmit AIDAstella; jedoch gibt es bei de Kobireise (14 Tage) keine Variopreise. Weiß jemand ob da noch welche kommen/ gibt es keine Vario-Preise bei Doppelentdecker? Einzellen gibt es ja Vario nur nich als Kombi.
P.S. Danke ür alle Antworten .o)= und wir würden FLüge nur über Reederei buchen, weil miener Oma das am sichersten und angenehmsten ist. Sie spricht auch kein Englisch nur ich und deswegen kommt auch nur deutschsprachige Schiffe in Frage.

ich denke, dass die 4300 für die ganze Familie und inklusive Flug sind

daher hatte ich ja auch gefragt, mit wieviel Kindern unterwegs usw

aber ich stimme dir zu Mike, wie oben schon getippt. Für ne Standard-Mittelmeertour sind die Preise schon recht ordentlich.

bei den vielen Schiffen im Mittelmeer im Sommer, würde ich vermutlich eh lieber spontan buchen.

aber da kommen wir wieder zur Frage der Kinder... Anzahl und Alter

evt kommen ja so viele Kabinen gar net in Frage???
Danke eurer Kreuzfahrer_2000
(AIDAvita, AIDAsol, AIDAbella, AIDAluna, Costa Fascinosa, Mein Schiff 1 (3 mal), Mein Schiff 2, MS Ivan Bunin)

16

Mittwoch, 20. Januar 2016, 08:36

Guten Morgen

uiii, so einen Enkel wünsch ich mir später auch mal ;-) der mich auf Kreuzfahrt mit nimmt und auch noch alles organisiert ;o)))

aaalso... für 2 Personen sind die Preise schon ordentlich, vor allem der TUI-Preis... denn ich denke, dass ihr beide eher nicht das AI voll ausnutzen würdet, zumindest nicht was die Getränke angeht ;-)

für die Preisdifferenz würde ich auf jeden Fall zu AIDA tendieren und mir dort ggf. das eine oder andere Essen im Spezialitätenrestaurant gönnen.

Wie arg seid ihr denn auf den Sommer fixiert. Ferien ist klar bei dir, aber wären auch die Herbstferien möglich?

von wo wollt ihr fliegen? Wenn die Omi alles unter Dach und Fach haben möchte, ihr aber ggf. trotzdem etwas Geld sparen möchtet, wäre ja auch evt möglich, über Deutzi hier im Forum alle Komponenten einzeln zu buchen. Wäre dann aber trotzdem alles organisert

5% gibts bei Buchung über sie (kreuzfahrten-mehr.de) noch als Bordguthaben oben drauf.
Liebe Grüße
Melanie

17

Mittwoch, 20. Januar 2016, 08:45

Bei TC hast du aber die Wahl zwischen Buffet und Bedienung. Bei AIDA kostet das Bedientwerden extra.
Wem das wichtig ist, der muss sich dann eben überlegen, was es ihr/ihm wert ist.

Mir ganz persönlich geht es da anders. Ich empfinde ein reichhaltiges Buffet als Luxus. Bei meiner ersten Fährüberfahrt als 10-jährige habe ich mein erstes Buffet erlebt und ich habe es als einen unglaublichen Luxus empfunden. Zu meinem 40-ten Geburtstag habe ich mir ein Buffet statt einem Menü gegönnt, obwohl diese Variante wesentlich teurer war.

Für mich ist ein Bedienrestaurant eher ein Minus als ein Plus, weil erstens das Buffetrestaurant dann meistens nur ein Beiwerk ist, das mit den Aidabuffets nicht mithalten kann und zweitens ist das Buffetrestaurant vor allem dann überfüllt, wenn die Leute, z.B. mittags vom Pooldeck aus, alle ins Buffetrestaurant wollen, dieses das aber platzmäßig nicht hergibt.

So ist eben immer alles eine Frage der Perspektive. Ich würde schon ohne Unterschied und beides Balkon Aida bevorzugen, bei 900€ innen gegen Balkon bräuchte ich nicht eine Sekunde zu überlegen.

Aber wie gesagt, dass ist mein ganz subjektives Empfinden.

LG Babs


Ich habe ja auch nichts gegen Buffet ;-) Zum Geburtstag würde ich auch immer Buffet machen ;o))) Das AIDAbuffet ist toll, keine Frage und das bei TUI ist nicht wirklich schön.
Das weiß ich ja vorher: TUI lass ich mich bedienen und bei AIDA habe ich Buffet. Da muss ich halt in Kauf nehmen, länger nach einem Platz zu suchen. Dafür sitze ich bei TUI in der Bar und warte auf meinen Tisch, auch nicht immer toll :verrueckt:
Es hat halt alles seine Vor- und Nachteile: bei TUI saßen wir mal im Anckelmanns und haben nur gesagt, jetzt ein AIDAbuffet und wiederum umgekehrt saßen wir mal bei AIDA und haben gesagt, ach wäre das schön, jetzt alles gebracht zu bekommen. ;o)))



Ob 14 Tage ins Vario kommen, kann dir leider keiner sagen. Letztes Jahr wären wir auch gerne 2 Wochen gefahren, aber da hätten wir auch nur Premiumbuchen können oder halt 2 x Vario mit individueller Anreise. Da sind wir lieber mit TUI gefahren ;o)))
Was möchte denn deine Oma? Ich schätze, sie wird die Reise zahlen und da sind Balkon und 900 € Ersparnis nicht übel. Seit ihr denn an einen bestimmten Zeitraum gebunden (außer den 6 Wochen Ferien?). Vielleicht lohnt sich das pokern? Nur 3.400 € für 10 Tage Balkon in den Ferien ist jetzt auch nicht übermäßig teuer für AIDA, oder täusche ich mich?
Liebe Grüße
Steffi

18

Mittwoch, 20. Januar 2016, 08:58

Nur 3.400 € für 10 Tage Balkon in den Ferien ist jetzt auch nicht übermäßig teuer für AIDA, oder täusche ich mich?

da hast du vermutlich recht ;-) ich mache immer den Fehler und vergleiche mit allen möglichen Reedereien (immer natürlich Servicegeld und Getränke dann im Kopf dazugerechnet)

wir haben zu zweit noch nie so viel gezahlt. Selbst in den Ferien zu dritt ehrlich gesagt nur ein einziges mal... bei AIDA auf unserer Premierentour als wir auch pauschal alles komplett gebucht haben ;-)

Erfahrung haben die beiden ja schon mit Kreuzfahrten ;-)

also ich würde mich wohl mal an Deutzi wenden und mir ein Angebot von ihr machen lassen. *rudern*
Liebe Grüße
Melanie

19

Mittwoch, 20. Januar 2016, 09:09

Sag ich doch, 1.700 € pro Person, das ist für AIDA in den Ferien Balkon jetzt wirklich OK. Wird wahrscheinlich nicht so sein, da Jugendrabatt, aber das war mir zu viel gerechne am frühen Morgen ;o)))

Das musst du mir mal verraten, wie du das schaffst, Melanie. 14 Tage AIDA innen für uns drei unter 3.000 € war bisher der einzige Schnapper, den ich unter 3.000 € für uns drei in den Ferien gefunden habe :verrueckt: OK, wir sind ja eher deutsch orientiert, aber seit unserer Ostertour ist mein Mann von MSC geheilt... ;o)))
Liebe Grüße
Steffi

20

Mittwoch, 20. Januar 2016, 10:15

So, habe dank Nickel auch mal unsere "Nebenkosten" auf AIDA pro Tag ausgerechnet. Lande bei 40 - 45 € pro Tag für uns drei. Wenn ich jetzt bedenke, dass dort ein Erwachsener und ein Jugendlicher reisen, wird's vermutlich günstiger. Ich würde mal so 20 - 25 €/Tag zusätzlich rechnen. Macht bei 10 Tagen 200-250 € extra. Dafür würde ich auf jeden Fall AIDA mit Balkon buchen!! :applaus:

Nun zu dem Preis. Ich empfinde 3.400 € inkl. Flug in den Sommerferien für 10 Tage auch als ein gutes Angebot. *Babysuper*

@Teffchen und Melanie
Vielleicht liegt es auch daran, dass wir auf NRW-Ferien angewiesen sind und dann eh alles teurer ist, weil halt mehr Leute urlauben zur selben Zeit?! Auch wenn ich ab einem anderen Flughafen fliege! *pirat2*
Herbst macht die ganze Sache nicht günstiger, da die Zeit begrenzter ist und die Flüge teilweise teurer sind als im Sommer.
Liebe Grüße
Britta


Social Bookmarks

Lesezeichen:

Thema bewerten