Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS Kreuzfahrt FORUM für Familien von www.kids-on-cruise.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:42

Melanie ist glaube ich gerade ziemlich erschlagen von soviel Eindrücken und kommt aus dem fotografieren gar nicht mehr raus (die Arme hat morgen bestimmt Muskelkater in den Finger vom Auslöser) - hab leider seit einigen Stunden nichts mehr gehört *g* - weiß auch nicht, ob sie überhaupt ein Netz hat - sie wollte sich später melden, wenn sie wieder auf der Kabine ist - ich denke, nach der Taufpatinnenwahl dann bestimmt wieder

( ich informiere Euch aber dennoch weiter und halte Euch up-to-date, sind ja auch noch einige andere an Bord - ab und zu kommt mal eine sms mit Infos direkt von Bord von Bekannten, die ebenfalls an Bord sind - die haben wohl gerade mächtig viel Spaß - aber Handy Verbindungen scheinen nicht wirklich zu gehen)

Auf jeden Fall dürfen wir uns bestimmt auf jede Menge tolle Bilder dann spätestens morgen freuen. :freuuuuuu:
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 3. Mai 2012, 22:03

Die potentiellen AIDAmar Taufpatinnen müssen bzw. mussten eine ganze Reihe von Aufgaben bewältigen - z.B. ein selbstgemaltes AIDA Bild anfertigen oder eine Kurzgeschichte verfassen... glaube die Damen sind zum Platzen gespannt...
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Tine at Night

unregistriert

23

Donnerstag, 3. Mai 2012, 22:48

Mr. Music John Miles und Stanfour - dürften wir bereits auf der AIDA Night of the Proms genießen, nun habe die Gäste der AIDAmar Clubnacht das Vergnügen?...bald fällt die Entscheidung - da man mit dem Programm aber etwas hinten dran ist, wird es wohl etwas später als 23h

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 3. Mai 2012, 23:37

Taufpatin der AIDAmar ist.....

Die Hamburgerin SISSI !!! AYLA wurde zweite

Wir gratulieren herzlichst ! Damit passt das Motto AIDA küsst Hamburg perfekt! Bilder folgen - danke an Melanie für die schnelle Info!

Die Taufe der AIDAmar findet am 12. Mai im Rahmen des 823. Hamburger Hafengeburtstags statt - damit die Flasche auch ganz sicher beim ersten Versuch kaputt geht, funktioniert dieses übrigens bei den meisten Schiffstaufen und so auch bei AIDAmar maschinell - die jeweilige Taufpatin wirft die Champagnerflasche also nicht von Hand an den Schiffsbug, sondern sie löst den entsprechenden Mechanismus mit einem Hebel aus.
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

25

Freitag, 4. Mai 2012, 08:13

Die AIDAmar Taufpatin Sissi aus Hamburg

Werbung:

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

26

Freitag, 4. Mai 2012, 08:32

AIDAmar für Leseratten - Schiffsbibliothek



Auch auf AIDAmar gibt es jede menge Lesefutter für groß und Klein (auch Kinderbücher) sowie eine Auswahl an Gesellschaftsspielen für z.B. verregnete Seetage
Werbung:

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

27

Freitag, 4. Mai 2012, 08:58

Guten Morgen :o)

So, gerade mit Melanie "gesprochen" - das Bordnetz war während der Clubnacht abgeschaltet (vielleicht auch um zu vermeiden, dass zu früh Infos durchsickern?) - Sie hat jede Menge Bilder mitgebracht und jede Menge tolle Infos und News für uns (tja, lasst euch überraschen - da gibt es demnächst ganz viel zu berichten auch ein klitzekleiner Tip zu ...) und eine exclusive Führung durch den Wellnessbereich gab es obendrauf - da dürfen wir uns wirklich auf etwas freuen.


.o)= an Melanie :give_heart: (ich bin gespannt die wie ein Flitzebogen) :give_rose:
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 15 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

28

Freitag, 4. Mai 2012, 18:05

soviel tolle Fotos von AIDAmar - irre

Damit es übersichtlicher wird anbei die Links zu den Bildergalerien von AIDAmar - nach Themen sortiert:

AIDAmar Body & Soul Wellnessuite, Sauna, Wellnessoase, Fitness (jede Menge Bilder vom AIDAmar Wellnessbereich body & Soul Spa, private Wellnessuite, Wellnessoase etc und vim Body& soul Sport und Fitnessbereich)

fInfos zum aktuellen Spa-Programm etc folgen

Und hier geht es zur nun vollständigen Bildergalerie vom AIDAmar Kidsclub - mit allen Details - innen wir außen : AIDAmar Kidsclub Bilder und Infos
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 15 Gäste bedankt.

29

Freitag, 4. Mai 2012, 18:06

wieder da von AIDAmar

Müde und inzwischen wieder zufrieden ^^

mal ein kurzer Überblick

ich wusste ja gar nicht so recht, was mich erwartet und bin relativ entspannt nach Emden gestartet.

Von dort hatte ich eigentlich vor, mich schonmal auf den Weg in Richtung Schiff zu machen um Außenfotos zu machen. AIDA stand schon mit etlichem Personal gegen Mittag am Bahnhof und nahm die Koffer an und teilte mit, dass niemand Richtung Schiff aufbrechen sollte, weil man eh nicht an den Hafen kommt.

Wie die meisten vermutlich wissen, ist Emden ja kein "Passagierhafen" und normalerweise legen dort keine Kreuzfahrtschiffe an. Somit hab ich mir die Zeit in Emden vertrieben, erst ne Weile an der (wohl von den Wasserurlaubern organisierten) Bierbude gestanden und das Treiben beobachtet, dann mit einem Ehepaar gemeinsam eine Runde am Emdener Binnenhafen und in der Fußgängerzone gedreht. Zwischendurch ne Tasse Cappu und bis dahin war der Tag wirklich noch entspannt.
Leider hatte ich irgendwie vergessen mal was zu essen, evt doch etwas Aufregung?? :kopfkratz:

ab 15.30 sollten die Shuttlebusse zur AIDAmar starten, um kurz vor 15Uhr waren wir dann wieder am Bahnhofsvorplatz und schon ging es auch los. Nach ein paar MInuten Fahrt lag sie auf einmal vor mir. WOW, nagelneu und blitzeblank strahlte sie leider nicht in der Sonne, hob sich aber vom grauen Himmel mächtig ab.

Der Check-In war beeindruckend. Ein paar provisorische Container zum durchleuchten des Handgepäcks, nochmal ne Reihe Container (je Deck 1 Container) zum Check-In, kein Foto, kein Einlesen von EC- oder Kreditkarte, die Clubnacht war komplett kostenfrei, somit hatte ich nach wenigen Minuten mein hellblaues Lanyard mit der Bordkarte in der Hand und los ging es.
Schon ein irres Gefühl zu wissen, dass man einer der ersten ist, der das Schiff betreten darf. Irgendwie hatte ich immer noch nicht so wirklich begriffen, womit ich das verdient hatte .o)=

Meine Außenkabine lag auf Deck 5 mitschiffs direkt unter den Rettungsbooten, die Aufteilung, wenn eine Kabine "quer" liegt gefällt mir übrigens irre gut:

Zur Tür rein, hat man wie sonst auch links den Kleiderschrank, inkl vieler Bügel und Safe, links vom Gang gehts ins Bad. Geradezu, quasi direkt gegenüber der Tür ist das Fenster, in einer kleinen Nische zwischen Fenster und Badtür ein kleines Tischchen mit Schublade (dort befindet sich auch der Fön). dieser Platz ist allerdings sehr schmal. Wenn man das Laptop hinstellt, ist es schon sehr schwierig daneben noch Maus, Ladekabel oder Handy (in meinem Fall sollte es ja als Hotspot dienen) hinzulegen....
aber weiter: der Schrank ist im Gegensatz zu den "bekannten" Kabinen auch Raumteiler, denn hinter dem Schrank ist dann der eigentliche Raum mit Bett, Tisch und Flat-TV. Zur Veranschaulichung gibt es dazu dann auch noch einige Fotos (tlw ja schon von Tine hierherverschoben)

Einen Nachteil hat die Kabine aber doch, lass nie Licht an innen, denn man kann wunderbar von außen reinschauen. Das konnte ich direkt selbst testen, das wir fast vor der Kabine unsere Musterstation für die SNRÜ hatten...
Außenkabine kannte ich bisher ja noch nicht und muss sagen, es war gar nicht sooo schlecht, wobei die Lage für den Sinn und Zweck nicht grad passig ist, denn wenn ich morgens vom Sonnestrahl geweckt werden wollen würde, dann müsste ich die Vorhänge offen lassen, was aber bei diesen Kabinen bedeutet: Die Leute können prima reinschauen :-)

aber nun erstmal zum Ablauf...
nachdem ich eine kurze Info gen Tine/Forum gegeben hatte, machte ich meine erste Fotorunde übers Schiff, im Kidsclub traf ich eine superengagierte Mitarbeiterin, die mir gleich alles aufmachte damit ich knipsen konnte (außer das Lesezimmer, dort herrschte wohl noch das große Chaos)
Hab mich kurz unterhalten und ein paar Fragen gestellt, ob es irgendwelche besonderen Änderungen zu den anderen Schiffen gibt, aber nein, alles ist im Prinzip identisch, lediglich die Farben sind etwas anders und es gibt natürlich immer mal ein neues Spiel, ein neues Buch usw. Im Hintergrund lief schon typische Kids-Club-Musik und immer wieder wurde von der Betreuerin fröhlich mitgesungen. Das hat mir guuuut gefallen. Obwohl noch keine Kids da waren, hatte man das Gefühl, dass sie sich richtig auf ihren Job freut :-)

In den Toiletten im Innenbereich gibt es superniedlich gestaltete WCs und Waschbecken, schöne Farben und vor allem auch eine Wickelmöglichkeit.

Nachdem ich meine Runde im Kidsbereich fertig hatte, war es Zeit für die SNRÜ und die zoooooooog sich.... - erst fehlten einige und dann dauerte es relativ lang bis die Sicherheitshinweise per Lautsprecher kamen. Ein lustiges Ereignis gabs aber noch. Jessica, eine der 5 Taufpatin-Kandidatinnen stand direkt neben mir, ihre Rettungsweste in der Hand, nicht angelegt. Der Sicherheitsoffizier kam und bat sie die Weste anzulegen, aber sie versuchte ihm klar zu machen, dass der Stylist gesagt hätte, sie soll um HIMMELS WILLEN nicht die Weste über die gerade gestylten Haaare machen. Der arme Kerl, der eigentlich dafür sorgen muss, dass alle anständig mitmachen, war mächtig im Gewissenskonflikt, hat dann aber nachgegeben ;-)

Ein Blick zur Uhr... uff 18.15Uhr... hatte ich doch einen Zettel auf der Kabine gefunden, dass sich die "Pressefuzzis" um 18Uhr in der MarBar treffen.. na schließlich standen ja alle (wirklich alle??) beim Drill, also wars nicht so schlimm.

Weste zur Kabine, Kamera geschnappt und ab zur MarBar. Dort traf ich dann das erste mal auf Nicole Lerrahn aus der AIDA Presseabteilung (korrekt nennt sich ihr Bereich Corporate Communications - aber mit dem Namen kann denk ich nicht jeder so viel anfangen - ich auch nicht ;-) ) Eine superliebe, engagierte junge Dame, die uns als erstes mal mit Infos in Form eines USB-Sticks versorgte. Zwischendurch lief mal die Auslaufmusik, aber das war an dem Tag irgendwie bei allen untergegangen, dafür war einfach nicht auch noch Zeit. Inzwischen war es doch schon recht spät und da alle sehr hungrig waren ging es erstmal ins East. Das kannte ich noch nicht und hatte mich erstmal richtig gefreut, da ich sehr gern asiatisch esse.
Na ja... Essen war gut, aber mich hat mal wieder gestört, dass eine richtige Unterhaltung gar nicht starten konnte, weil eben doch immer wieder jemand unterwegs war um sich mit Essen zu versorgen. Egal, dafür waren wir ja auch nicht wirklich da, aber es ging tlw schon um sehr interessante Themen, wie Umwelt-/Klimaschutz (das Nabu-Thema wurde nochmal erläutert), es ging um die verschiedenen Stufen der Clubmitgliedschaft bei AIDA und warum man sich das System so ausgedacht hat (wussten hier alle, dass die Farben und der Rang des Clubstatus mit dem Namen AIDA in Zusammenhang stehen?? blau wie das A für die erste Stufe, rot wie das I für die zweite, gelb wie das D für die dritte und letzendlich grün für das A für die höchste Stufe bei den Clubmitgliedern. Dafür gabs dann am Abend auch noch eine nette Info. Eingeladen waren ja alle "grünen", somit alle Wiederholungstäter, die mehr als 100 Tage in den letzten 5 Jahren an Bord einer AIDA waren. irre diese Zahl, aber glaubt mir, es kommt noch besser... angeblich war eine Dame an Bord, die mit 435 Tagen in den letzten 5 Jahren eigentlich das satteste Grün innehat :-)))

was weitere Zahlen und Fakten angeht gab es diverse Varianten in diversen Gesprächen. Ich nehm mal so das Mittel ^^, da einfach nicht mehr rauszubekommen war, welche Angabe nun stimmte - eine offizielle Info dazu hab ich leider nicht mitbekommen, aber ich denke, dass die Damen und Herren vom Kundenmanagement auch gut informiert waren: es waren ca. 800-900 "Grüne", inkl. Begleitung an Bord, dazu einige Leute, die Presseeinladungen hatten. Bei unserem Treffen/Essen waren wir nur 5 Leutchen, alle übrigens sehr sehr nett. Dann natürlich die Taufpatinnen und ihre Begleitungen, viele AIDA-Mitarbeiter, die sonst nicht auf dem Schiff sind, sondern in Rostock arbeiten, die Promis usw usf. Das Schiff war nicht wirklich voll, aber das war sicher auch gut so, denn ein Gewusel wie zu Ferienzeiten sonst üblich, hätte das ganze noch anstrengender gemacht ;-)

Und wieder mal: Ein Blick auf die Uhr --> 20Uhr ... ACH DU LIEBER.... die Show... - Kauri als Premiere sollte man nun wirklich nicht verpassen, also los, dabei wollte ich doch zwischendurch nochmal Infos weitergeben... - Blick aufs Handy... im Theatrium kein Empfang, schnell auf die Kabine??? neeee, Kauri wartete... - sorry Forum, aber ich will ja auch berichten wie Kauri mir gefallen hat ;o)))

also... Kostüme TOP, Musik TOP, Beleuchtung, Bühnenbild auch TOP, Gesang hmmm teils wirklich gut, teils evt Premierenaufregung??? Ich schiebs mal darauf, umgehauen hat mich manch Stimme nicht, aber wie gesagt, war ja Premiere. Akrobatik... hmmmmmmm. Wenn ich nicht Seilakrobatik auf nem ganz anderen Level schon gesehen hätte, wär ich evt etwas beeindruckt gewesen, so wars zwar schön anzuschauen, aber eben kein WOW-Erlebnis
Ich kenne ja nicht viele Shows von AIDA, aber Kauri wird sicher gut ankommen, schon sehr schön gemacht (bin durch Elements und generell durch die Shows auf der Jade im Moment wohl etwas sehr verwöhnt...- also vielleicht auch kein guter Kritiker^^)

ok Kauri abgehakt.. jetzt auf die Kabine und schauen ob ich Netz hab, so war zumindest der Plan, dann kam allerdings eine Frage, die ich nicht ignorieren konnte. Hat noch jemand einen speziellen Wunsch etwas anzuschauen?? ääääähm jaaa... die Wellness-Oase hatte ich noch nicht geschafft und es hieß, dass sie am nächsten Morgen tlw schon gebucht ist (das hatte ich an der Rezi so nebenbei mitbekommen) - also kam ich ganz allein in den Genuss einer privaten Führung durch den Wellness-Bereich, da ich ja immer noch nicht wieder auf der Kabine war, musste dort dann das iphone herhalten. aber ich denke die Fotos zeigen auch so einen guten Einblick)
Mir haben besonders gut die beheizbaren Wasserbetten gefallen (gabs die auch schon auf Blu/Sol?), die Farben in der privaten Wellness-Suite waren toll, die Saunen schick, eigentlich der ganze Bereich traumhaft schön, da kommt "mein NCL" wirklich gar nicht mit.
Nebenbei plauderten wir ein wenig rum. Ich stellte einige Fragen. Natürlich wieder sehr "egoistisch", nämlich zu den Punkten, die mir am insgesamt wirklich tollen AIDA-Konzept einfach fehlen, nämlich inkludierte Bedienrestaurants. Meine direkte Frage ging dann in die Richtung: wird AIDA nachziehen und ggf. wie auch TUI neben dem Buffet auch Bedienrestaurants anbieten?? Die Antwort war natürlich etwas "schwammig"... ein Schiff muss es vom Platz her überhaupt ermöglichen, die ganze Aufteilung muss dafür ausgelegt sein usw usf... das gab mir natürlich direkt wieder eine kleine Vorlage --> neue Schiffe?? nach der Stella kommt ja noch mehr ;-) jaaaaa, hmmmmmm, sicherlich werden die neuen Schiffe vom Raumkonzept viel mehr bieten... sie sind größer, größer bedeutet andere, neue Möglichkeiten, man muss schon auch mal überlegen, ob das Konzept Buffet inzwischen evt auch etwas überholt ist.... UPS, nächste Vorlage...
als ich nachhakte und fragte, ob man mit dem Brauhaus und der Bedienung dort schon einen Schritt in diese Richtung macht letzendlich... - jaaaa, Sie sehen, das Brauhaus hat Bedienung ... - wir können also gespannt sein, was sich in dieser Richtung dann auf den neuen Schiffen tun wird.

Ab wann man denn mit weiteren Infos über die neuen Schiffe rechnen kann??? --> Antwort: "jetzt steht noch die Taufe der AIDAmar an, danach haben wir ein Jahr Zeit bis die Stella kommt, aber sooo lang wirds nicht mehr dauern, bis erste Infos zu den Neubauten in Japan kommen". ICH BIN GESPANNT!!!

so nu mache ich eine Schreib-/Esspause, nachher gehts mit John Miles und Stanfour weiter und dem "wieso ich nicht mehr groß berichten konnte"-Chaos


to be continued......

Anmerk. Tine: Ich häng noch mal fix die links zu Melanies tollen Bildergalerien von AIDAmar an:


AIDAmar Body & Soul Wellnessuite, Sauna, Wellnessoase, Fitness
(jede Menge Bilder vom AIDAmar Wellnessbereich body & Soul Spa, private Wellnessuite, Wellnessoase etc und vim Body& soul Sport und Fitnessbereich)

Infos zum aktuellen Spa-Programm etc folgen

Und hier geht es zur nun vollständigen Bildergalerie vom AIDAmar Kidsclub - mit allen Details - innen wir außen :
AIDAmar Kidsclub Bilder und Infos
Liebe Grüße
Melanie


wer mag, darf uns gern wieder folgen :-) ob ich direkt von Bord oder erst im Anschluss komplett tippe, ist noch nicht ganz klar.

Kleine Blogeinträge und sicher auch ein paar Fotos, wird es aber auf jeden Fall geben

Transatlantik Norwegian Jade 2017 – von Tampa nach Southampton

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

30

Freitag, 4. Mai 2012, 18:14

WOW - das hört sich nach einem strammen Programm an .o)= Ja, das AIDA Team ist wirklich suuupernett ! :o)) Und nochmals ein dickes Dankeschön an Dich - Du hast soviel tolle Bilder mitgebracht - der Wahnsinn
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

AntjeG

Erleuchteter

  • »AntjeG« ist weiblich

Beiträge: 2 247

Wohnort: im schönen Norden

  • Nachricht senden

31

Freitag, 4. Mai 2012, 19:06

Wow - für Deinen supertollen Bericht und die nicht minder tollen Fotos. Freue mich jeden Tag mehr auf dieses Schiff! Und bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung Deines Berichts.

@Tine: Ich finde, dieser Reisebericht der besonderen Art ist preisverdächtig...
Skandinavien (1x Hurtigruten, 3x AIDA) / Kanaren (3x AIDA, 3x Mein Schiff) / WMM (AIDA) / ÖMM (Mein Schiff) / Nordamerika (AIDA) / Nordeuropa Metropolen (AIDA)
Australien & Neuseeland (Celebrity) www.antjeinaustralienundneuseeland.blogspot.de / Norwegian Escape HH-Southampton Inauguralfahrt / Westeuropa (AIDA)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AntjeG« (5. Mai 2012, 10:34) aus folgendem Grund: Tippfehler berichtigt


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

32

Freitag, 4. Mai 2012, 19:37

oh ja, Antje - das ist er in der Tat!

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

33

Freitag, 4. Mai 2012, 19:48

.o)= Ich freue mich schon auf die Fortsetzung! :popcorn:
Liebe Grüße
Britta

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

34

Freitag, 4. Mai 2012, 20:17

.o)= Melanie. Das ist mal ein ganz anderer Bericht, danke, dass Du uns an der AIDAmar Clubnacht teilnehmen lässt. Denn grün werde ich bestenfalls vor Neid, aber als Clubstufe schaffe ich das in diesem Leben nicht mehr ;o)))

Viele Grüße Chrissie
Allzeit Gute Laune und immer eine handbreit Wasser unter dem Kinn :prost!:

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

35

Freitag, 4. Mai 2012, 21:52

Fortsetzung...

so,
gestärkt mit Currywurst und Pommes (hatte akuten Kaloriennachholbedarf - das schaffen wenige auf AIDA glaub ich), kanns weitergehen

fix also zurück zum Musik-Act, dem ich besonders entgegen gefiebert habe.
John Miles..., viel von ihm als Solokünstler kennt man, bzw. ich nicht so wirklich. Klar, der Name ist bekannt, und "Music (was my first love)" kennt eigentlich jeder, aber eigentlich war er mir eher als "Musiker" diverser bekannter Sänger-/innen im Kopf..
umso mehr freute ich mich auf genau diesen Auftritt, begleitet vom Orchester der AIDA Night of the proms verprach das ganze was besonderes zu werden. Und genau das wurde es. Die Stimme, die Band dazu, es war einfach grandios!!! geh ich jetzt nochmal runter um gute Fotos zu machen??? bleib ich oben, wo der Platz einfach so klasse zum hören und schauen ist?? ok.. ich bin nochmal runter gegangen und hab nochmal geknipst, aber nur für 1 Lied, dann hab ich von oben wieder einfach den Auftritt genossen (hatte Tine mir befohlen --> genieß es auch einfach... ;o))) ) Tines Wunsch ist mir Befehl ;-)

jetzt aber fix die Taufpatin küren... oh, verdammt... da war noch was... das hab ich ja grad völlig vergessen. So unspektakulär und langweilig, bzw, eigentlich wie in jedem einfachen Clubhotel am Ballermann oder an der türkischen Adria, wo abends mal fix das Couple of the Summer oder sonst ein Schmarrn ausgespielt wird..., sorry, der Abend war so toll durchplant, muss man da 5 nette Mädels lispeln lassen, von Hunden erzählen lassen, die ihnen durchs Gesicht sabbern (der nasseste Kuss ihres Lebens) oder nicht vorhandene Gesangstalente zur Schau stellen??? Sorry, AIDA, aber das war Käse... Klar passen Partyspiele zum Clubgedanken von AIDA, aber das war FÜR MICH einfach zu arg nervig und langweilig - vielleicht ging es anderen anders, aber ich glaub da nützt auch die :rosabrille: nix :walklike:

Aber das war ja alles schon vor John Miles ^^, habs einfach im Bericht vorhin vergessen, aber um zu zeigen, wie das an mir vorbeigegangen ist, hab ich es jetzt einfach mal "zugegeben" und nicht einfach oben eingefügt...

also John Miles und dann auch Stanfour haben gerockt, dass das Theatrium eigentlich hätte toben sollen. Da aber jedes Alter vertreten war, aber nicht jeder was mit der Musik anfangen konnte, war der Applaus tlw sehr verhalten. Unsere AIDA-Begleitung und wir haben es mal mit aufstehen und mitklatschen probiert, aber als wir nach ner Weile immer noch fast allein standen, haben wir uns besser auch wieder gesetzt ;o)))

ok nu zum Lippenbekenntnis... jeder hatte auf seinem Bett neben dem AIDAheute auch einen Schlüsselanhänger liegen.. den Kussmund. Dieser war nun zum voten gedacht, leider hat man das vorher nicht angekündigt...
Der Plan war also: Die Gäste hatten insgesamt 50% der Stimmen... sollten ihre "Lippen" in eine Röhre mit dem jeweiligen Namen der Kandidatin schmeißen... die gleiche Anzahl an "Lippen", bzw. Stimmen hatte die Jury nochmal
wieviele Lippen wirklich von den Kabinen geholt und in die Röhren gesteckt wurden hab ich leider nicht kontrolliert, aber ist ja auch letzendlich unwichtig.

Die Taufpatinnen kamen alle fein im Abendkleid




und dann gings recht fix

Sissi gewonnen, Ayla zweite... - ich hatte gedacht, dass der Vorjahresbonus ihr zum Sieg verhelfen würde, aber neee, Sissi hat das Rennen gemacht. Gestern abend war sie allerdings meiner Meinung nach auch die Sponstanste und Schlagfertigste und die Ausstrahlung hat gepasst.
Die Votings vorweg hatte ich nicht verfolgt, also kann ich da relativ wenig beurteilen, wer evt besser geeignet gewesen wäre, aber nun wird Sissi sicherlich in Hamburg einen tollen Job machen :applaus:

so und nu wollte ich ein großes Opfer für euch bringen...
der zweite Teil des Auftritts von John Miles stand an, mein Handy zeigte wieder leichte Ansätze von Empfang und ich machte mich fix auf den Weg in die Kabine um wenigstens ein Lebenszeichen von mir zu geben. Wurde dann schon arg vermisst und möchte dafür hier nochmal :ssorry: sagen, aber ich hätte nicht gewusst, wie ich es besser anders hätte machen können, ohne dafür andere wichtige Dinge zu verpassen. Vom Handy im Theater was schicken war so gut wie unmöglich. Bordnetz war gar nicht angeboten, hatte extra an der Rezi noch gefragt, aber da ja weder Kreditkarten eingelesen wurden, noch irgendwas berechnet wurde, haben sie wohl Internet auch einfach für unwichtig erklärt für den Abend (ein Schelm wer böses denkt...)

okay, eine kurze Info zur Taufpatin konnte ich dann verspätet abgeben... im Hintergrund lief über den Flat John Miles ^^, wollte es ja nicht ganz verpassen, aber dank des Live-Programms ist das bei AIDA ja möglich... also zwei kurze Sätze an Tine und auch Wiebke, die sich beide schon gesorgt haben. Aber dann musste ich auch schon fix wieder los, es war inzwischen nach Mitternacht und die Lasershow sollte am Pooldeck losgehen...

wieder einmal gabs ein Sektbuffet, aber danach war mir nicht, es war kühl draußen und ungemütlich, ich machte eine Runde ums Deck und wartete und wartete, außer dass auf der Leinwand bissle bunt blinkte passierte nix. Sekt wurde getrunken und ich beschloss, dass ich es verschmerzen kann, wenn ich die Lasershow verpasse, also wieder zur Kabine zu gehen um schonmal Fotos hochzuladen, in der Kabine angekommen der Schock... - Blick aufs Iphone... schwarz... aber nein, nicht aus... es leuchtete ein Apfel mittendrauf und ein sich (nicht mehr) drehender Kreis (wie ne Eieruhr), versucht auszumachen --> keine Reaktion, versucht zu laden --> keine Reaktion, bekannte Tastenkombis --> keine Reaktion - scheiße... kein Iphone bedeutete kein Hotspot mehr, somit auch kein Internet, kein Internet bedeutete nichts mehr hochladen... Sch... hoch zehn, ich hätte am liebsten geheult..., wo doch vorher schon kein Empfang mehr war...
na ja, ich konnte es nicht ändern.. gegen 2.30 ungefähr hab ich versucht mal etwas zu schlafen.. war mehr ein hin und her drehen, um 5.15 dann mal geschaut was das Handy macht -- > NIX... okay, also duschen und dem Schicksal ergeben --> gehts halt erst daheim weiter.. aber MOMENT, mein Zugticket, na doll... sowas hat man ja heut auch am Handy :-S egal, nützt immer noch nix.
Also hab ich mich fertig gemacht, bin noch ein wenig übers Schiff, versucht mich etwas abzuregen, noch Fotos vom im Frühnebel liegenden Sportplatz gemacht, dann Frühstück, aber auch da hatte ich irgendwie keine Ruhe. Also 2 Tassen Kaffee, bissle was gegessen und ab auf die Kabine... --> FREUUUUU, mein Handy war schwarz, ganz schwarz, also aus..., es hatte sich irgendwas getan ;o))) durch den leer gewordenen Akku war das eingefrorene Bildchen weg. Schnell ans Kabel und siehe da, ich konnte zwar noch nichts groß machen, aber er hat angefangen zu laden...
Nun erstmal Tasche zusammenpacken.. bis 9Uhr konnte ich ja noch auf der Kabine bleiben. Als es dann endlich ging, hab ich fix Tine erstmal meinen Frust mitgeteilt :freunde: dann aber beschlossen, dass ich alles in Ruhe von daheim mache und so werde ich jetzt zum Wochenende hin nach und nach Fotos über Fotos hochladen, gerne Fragen beantworten und evt fällt mir ja auch noch das eine oder andere ein, was jetzt im Schreibwahn vergessen wurde

ich hoffe ihr hattet etwas Spaß an meinem Bericht über die Clubnacht

für mich war es ein unvergessliches Erlebnis und ich schließe hier für heut erstmal mit einem riesigen .o)= an Tine, dass ich das ganze für sie übernehmen durfte
Liebe Grüße
Melanie


wer mag, darf uns gern wieder folgen :-) ob ich direkt von Bord oder erst im Anschluss komplett tippe, ist noch nicht ganz klar.

Kleine Blogeinträge und sicher auch ein paar Fotos, wird es aber auf jeden Fall geben

Transatlantik Norwegian Jade 2017 – von Tampa nach Southampton

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

36

Freitag, 4. Mai 2012, 22:08

Zitat

okay, eine kurze Info zur Taufpatin konnte ich dann verspätet abgeben


verspätet?? nene, Du wir hatten die Info, wer denn nun Taufpatin wird Dank Deiner sms sogar noch VOR AIDA selbst online *g* ;o)))

Ich leide gerade beim Lesen mit Dir - soviel Stress solltest Du Dir gar nicht machen - wir hatten uns das mit dem schlechten Empfang schon gedacht, wobei ich mir nicht sicher war, ob Du auch vielleicht bei dem Lärm einfach nicht mitbekommst, wenn das Handy sich meldet (dass AIDA allerdings auch gleich das Bordnetz kappt, damit konnte ja keiner rechnen) - Gut Ding will Weile haben und ich hoffe Du konntest es wirklich zumindest auch ein wenig genießen.

Also bloß keinen Stress - ich finde Deine Bilder (und diesen herzlichen "echten" Bericht) einfach sensationell toll! Und so haben wir jetzt auch noch die nächsten tage etwas, worauf wir uns freuen können!

Dir liebe Melanie nochmal ein GANZ DICKES DANKESCHÖN!!!

Dieser Applaus ist Deiner:





(und danke auch an Wiebke für`s mitfiebern und durchalten *g* :give_heart: Ihr seid toll!)
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

37

Freitag, 4. Mai 2012, 22:24

AIDAmar beim einlaufen nach Hamburg - Guck mal Melanie:

Ihr wurdet gefilmt *g* - zumindest die AIDAmar
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

38

Freitag, 4. Mai 2012, 23:03

Danke Melanie für deine Eindrücke und deinen Einsatz ..nun wissen wir was los war . Tine und ich haben uns ernsthaft Sorgen gemacht und waren froh kurz vor Mitternacht doch noch ein Lebenszeichen von Dir zu bekommen ;-)
LG divi

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

39

Freitag, 4. Mai 2012, 23:18

die Clubnacht war komplett kostenfrei
Oh, mach doch noch schnell einen Thread "TUI, zieh dich warm an! - AIDA testete das neue 'Extra-Ultra-All-And-More-Inclusive'" :prost!:

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

40

Samstag, 5. Mai 2012, 07:21

@Melanie , was mich noch interessiert - wie war die Stimmung an Bord mit fast nur "grünen " ? :party2:
-
LG divi

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Verwendete Tags

AIDA, AIDAmar, Bilder, Clubnacht, Fotos, Taufpatin

wbb.socialBookmark.thread

Lesezeichen:

Thema bewerten