Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS Kreuzfahrt FORUM für Familien von www.kids-on-cruise.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

googlehupf

Sherlock CruiseNews

  • »googlehupf« ist männlich
  • »googlehupf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Wohnort: in der Provinz

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Dezember 2011, 14:06

AIDA Cruises trennt sich von Vertriebschef Jörg Eichler - Update Jörg Eichler geht zu AROSA

Ich bin mal so frei und schreib es hier in dieses Thema:

Aida trennt sich von Jörg Eichler und zwar sofort. Rauswurf oder eigene Kündigung bleibt ungeklärt. Nach einem freundschaftlichen Auseinandergehen klingt diese Meldung eher nicht:

http://www.travel-one.net/search/88/arti…r-von-bord.html

Kurz, knapp und knackig die Meldung an die Vertriebspartner:

Zitat

Aida Cruises gibt bekannt, dass die Zusammenarbeit mit dem Senior Vice President Marketing & Sales, Jörg Eichler, mit dem heutigen Datum beendet wird. Das Unternehmen dankt Herrn Jörg Eichler für die Mitwirkung und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute


Ob die Umstrukturierung im Vertrieb die Ursache ist? Freunde bei den den Reisebüros hat sich Aida damit jedenfalls nicht gemacht. Eine Pressemitteilung auf der Aida Homepage gibt es dazu noch nicht.

Gruß Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »googlehupf« (3. Dezember 2011, 14:55)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

googlehupf

Sherlock CruiseNews

  • »googlehupf« ist männlich
  • »googlehupf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Wohnort: in der Provinz

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Dezember 2011, 14:14

Spekulatius: Er war nur 3 Jahre bei Aida und kam von Tui. Vielleicht hat Tui ihn als Trojaner eingeschleust. Entschuldigung, ist natürlich absurd. Der Gedanke kam mir nur zwischenzeitlich mal, weil gerade in der Vertriebspolitik in den letzten Jahren einiges schief lief.

Gruß Stefan

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

3

Samstag, 3. Dezember 2011, 15:10

Eichler Rauswurf?

Was ist denn da passiert?

Die Idee von wegen von Tui kommend hatten glaub ich damals viele. ;o))) Aber so viele Tourismus Unternehmen gibt es auch nicht. Klar, dass da mal einer zum Mitbewerber wechselt.

Aber so schnell? Oder war das schon länger klar, dass er geht und man hat es erst heute kommuniziert? Es hat wirklich viel schlechte Presse von den Vertriebspartnern in den letzten Wochen gegeben. Wir hatten doch auch kürzlich erst als Thema hier im Forum, dass die Reisebüros wegen der gesunkenen Provisionen und anderer Einschnitte manchmal nur noch ungern Aida empfehlen. Einige haben das auch offen zugegeben. Wundern täts mich nicht, wenn sie ihn deshalb zur Verantwortung gezogen haben.

Chrissie
Allzeit Gute Laune und immer eine handbreit Wasser unter dem Kinn :prost!:

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Dezember 2011, 17:53

Hoppla, das sind ja interessante News... Danke für`s posten...

Aber es wundert mich überhaupt nicht, dass es dazu nichts weiter offizielles gibt, denn letztendlich sind sowas ja auch Interna eines Unternehmens...

Bin gespannt, wer als Nachfolger nun auf die Bildfläche kommt.

Lieben Gruß Tine
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

5

Montag, 5. Dezember 2011, 11:23

Herr Eichler kam von TUI, wer weiß, wo er jetzt wieder hingeht. Bei dem, was in den letzten Jahren abgegangen ist, kann es auch gut sein, dass er von der Konkurrenz eingeschleust wurde.   Auch in anderen Branchen ist sowas nicht selten.

Christine

www.kids-on-cruise.de

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 8 874

Wohnort: Wadersloh

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Dezember 2011, 22:04

Beliebt hat er sich bei Reisebüros etc sicherlich nicht gemacht, aber ich wage ernsthaft zu bezweifeln, dass er allein verantwortlich ist - auch ein Vertriebschef kann nicht alles umkrempeln, ohne das es von oben abgesegnet ist...

Warten wir ab, was sich jetzt tut und welche Entwicklungen es gibt - allzu wilde Spekulationen sollten wir da erst gar nicht anstellen...

Lieben Gruß Tine
Dir gefällt Kids-on-Cruise.de? Dann empfehle uns hier DANKE!:

TIPPS - aktuelle Specials:
Verlockung der Woche: AIDA Kreuzfahrten zum günstigen Preis!
Aktion - Exklusive New York Angebote mit Singapure Airlines
Aktuelles Angebot der Woche von TUI Cruises
Aktuelle Last-Minute Kreuzfahrtangebote bei LTUR L'TUR Kreuzfahrten

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

googlehupf

Sherlock CruiseNews

  • »googlehupf« ist männlich
  • »googlehupf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Wohnort: in der Provinz

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 09:57

Bäumchen wechsel dich? Arosa Vertriebschef ebenfalls "vor neuer Herausforderung"

Nachtigall, ick hör dir trapsen:

Zumindest der Vorname bliebe gleich, man bräuchte also nur ein halbes Türschild auszuwechseln.

Jörg Boeckmann, Vertriebschef also neudeutsch Director Marketing & Sales bei A-ROSA Flusskreuzfahrten verlässt ebenfalls sein Unternehmen zum Jahresende 2011.
Meldungen des Unternehmens nach verlässt Jörg Boeckmann das Unternehmen auf eigenen Wunsch um sich "neuen Herausforderungen zu stellen".

Weit hätte er es nicht, denn das Aida Verwaltungsgebäude ist direkt nebenan.

Gruß Stefan

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

8

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 16:53

Das geht ja fix im Hause Aida. Kaum ist der eine weg, kommt der nächste. Und ich dachte immer, im gehobenen Management gäbe es so etwas wie lange Kündigungsfristen und Sperrfisten. ;o)))
Aber A-Rosa ist auch kein direktes Konkurrenzunternehmen. Gehören die beiden, also ich meine Aida und A-Rosa - noch zusammen? War doch früher mal so?

Chrissie
Allzeit Gute Laune und immer eine handbreit Wasser unter dem Kinn :prost!:

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

googlehupf

Sherlock CruiseNews

  • »googlehupf« ist männlich
  • »googlehupf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Wohnort: in der Provinz

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Dezember 2011, 11:40

AIDA Personalie: Felix Eichhorn wird Vertriebschef

Überraschung: Nach dem plötzlichen Ausscheiden von Marketing & Sales-Direktor Jörg Eichler bei AIDA Cruises übernimmt nun der bisherige Yield-Manager Felix Eichhorn die Position des Vertriebschefs.

Ich hätte ja mit Jörg Boeckmann von A-Rosa gerechnet, vielleicht geht der jetzt zur Tui :sfunnypost:

Für diejenigen, die wissen möchten, was ein Yield Manager überhaupt ist, eine kurze Definition

Yield Management: System zur Nachfragesteuerung mittels Kapazitätsverfügbarkeiten und Preisen. Womit bewiesen wäre anhand der Position, dass auch Kapazitätsverfügbarkeiten gezielt gesteuert werden. Zeitweise Kabinenknappheit ist ein Marketinginstrument um die Nachfrage zu steigern.

Gruß Stefan

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

10

Freitag, 9. Dezember 2011, 14:57

Eichhorn übernimmt Position von Jörg Eichler als Vertriebsdirektor

In der Tat überraschend - da warst Du nicht der einzige der auf Jörg Boeckmann von A-ROSA spekuliert hatte... man darf gespannt sein, in welche Richtungen sich das Personal Karussell noch dreht.

Die neue Personalie wurde ja auch bereits den Reisebüros / Vertriebspartnern kommuniziert. ich bin gespannt, ob sich das doch sehr angespannt wirkende verältnis Reisebüro-Partner-AIDA Cruises demnächst wieder etwas zum positiven wendet... wir werden es sicherlich an den Kommentaren und Empfehlungen aus diesem Bereich merken...

Letztendlich hat AIDA Cruises mit Herrn Eichhorn aber einen kompetenten Mann in dieser Position, der das Unternehmen sowie den Vertrieb bereits kennt und daher sofort zur Tat schreiten kann.

Vielen Dank an Stefan, dass Du uns immer mit den neuesten Infos aus der Branche versorgst :imsohappy:
Werbung:

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

11

Freitag, 12. April 2013, 10:31

Jörg Eichler wird neuer Geschäftsführer von AROSA Flusskreuzfahrten

Wir hatten es ja damals schon fast vermutet und unister war offenbar nur eine Zwischenstation

Zitat

Wer wird neuer Geschäftsführer von Arosa Flusskreuzfahrten? Jörg Eichler wird’s. Er gibt dafür seinen Posten als Touristikchef von Unister auf.
http://www.fvw.de/?event=page.index&cmp.…7C150&cid=12059
Werbung:

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Verwendete Tags

AIDA, Jörg Eichler, Kündigung, Rauswurf

wbb.socialBookmark.thread

Lesezeichen:

Thema bewerten